Guido Bartels
Curandero Schamane der neuen Zeit

Jakobsleiterfluch lösen - schwarze Magie - Implantate - Besetzungen - Bann brechen
Ausbildung - Einweihung - Seminare - Coaching - energetische Behandlungen
12-Strang DNS - Seele - Psyche - Depression - Burnout - Karma Clearing
Chakra - Aura - Lichtkörper - Lichtsprache Grids - energetisches Facelifting

7-förmiger stationärer Grid

 

Stationäre grids verwendet man, um die Energie eines Gegenstands,
Raumes oder Gebäudes zu ändern.

Voraussetzung ist, dass Sie als Auftraggeber/in auch Besitzer/in sind.

Der Vorgang des Ausstrahlens wird an 3 aufeinander folgenden Tagen wiederholt.
Danach braucht der Grid 28 Tage (einen Mondzyklus),
bis er sich von innen nach aussen vollständig aufgebaut hat.
Die Wirkung ansich beginnt jedoch augenblicklich.
Dabei werden die Energien, die mit dem Grid nicht in Einklang stehen, abgestossen.

Von aussen kommende Energien, die nicht mit dem Grid harmonisieren, prallen von der Aura ab.
Somit erfüllt der Grid auch eine Art Schutzfunktion vor unerwünschten Energien.

7-förmige Grids können auf Orte (z.B. Kinderzimmer, Büro, Häuser)
und Gegenstände (z.B. Schmuckstücke, Geschirr oder Glassteine) verankert werden.

Der Grid kann jederzeit geändert oder gelöscht werden.
Wird er nicht geändert, wirkt er 17 Monate und löst sich dann auf.
Löschen können Sie den Grid selbst - durch Ihre Absicht.

Es gibt auch spezielle Grids für die Energie
von Gesundheit, Heilung, Glück, Fülle, Frieden, Balance,
und auch Grids für Muskel-, Skelett-, Verdauungs- oder Kreislaufsystem,
sozialen Umgang, Schutz oder Chakrenreinigung.
Grids für Balance, Harmonie, Frieden, Angstlösung, Ruhe.

Für gewöhnlich übertrage ich 7er Grids in Fernbehandlungen.
Die Absprache kann telefonisch oder per Email erfolgen.

Ausgleich:

- Erarbeiten und Aktivieren eines individuellen 7er Grids : 75 Euro

↑nach oben↑