Guido Bartels
Curandero Schamane der neuen Zeit

Jakobsleiterfluch lösen - schwarze Magie - Implantate - Besetzungen - Bann brechen
Ausbildung - Einweihung - Seminare - Coaching - energetische Behandlungen
12-Strang DNS - Seele - Psyche - Depression - Burnout - Karma Clearing
Chakra - Aura - Lichtkörper - Lichtsprache Grids - energetisches Facelifting

Curandero Ausbildung und Seminare

 

Schamanische Techniken können von Natur aus
nicht über "Ferneinweihung" weitergegeben werden.

Sie werden in persönlichem Kontakt von der Lehrer-Aura in die Schüler-Aura hineingeschrieben.
Dazu ist ein sog. Lehrer-Grid erforderlich. Dieser Grid ist notwendig, um den Raum aufzubauen,
in dem dieses Übertragen und Verankern möglich ist. Und er ermöglicht die vorauslaufende Nachtschule.

Das heisst, wenn Sie eine Technik lernen, egal von wem, können Sie die Technik natürlich sofort anwenden,
jedoch zunächst nicht als Lehrer an andere Leute weitergeben.
Erst als ausgebildete/r Curandero kann eine "Einweihung" in den Lehrer-Grid erfolgen.
Deshalb sprechen wir auch von einer Lineage der Curanderos. Lehrer und Schüler kennen sich immer persönlich.

Die meisten Curandero-Techniken kann man nicht an sich selbst anwenden sondern nur bei Klienten.
Es gibt ein paar Ausnahmen (z.B. Lichtsprache, 5 columbianische Lichter), diese habe ich im Text deutlich gekennzeichnet.

Auch viele hier nicht erwähnte Techniken kann ich ausbilden.
Einige davon sind auf den anderen Seiten dieser Webpräsenz
mit einem entsprechenden Hinweis versehen.
Sprechen Sie mich gerne drauf an.

Was für Sie wichtig sein könnte:
Da ich mich nicht an die offizielle Lineage (Sτаrr Fυеnτеѕ Sсhυlе) angebunden habe,
werden meine Seminare von diesem organisierten Bündnis wahrscheinlich nicht anerkannt.
Sollten Sie vorhaben, bei anderen Bündnis-Lineage-Lehrern weiterführende Ausbildungen zu machen,
wird man vermutlich von Ihnen verlangen, diese Seminare bei denen zu wiederholen.
Diese Info ist speziell zutreffend, wenn Sie Lichtsprache lernen möchten.
Und -im Gegensatz zu dem Lineage-Verbund werden bei meinen Seminaren
keine Daten (Namen) der Teilnehmer an ein Bündnis/Organisation weitergegeben.

Anmeldung

Für geplante Seminare werde ich mit ausreichender Vorlaufzeit
die Termine hier und auch auf der News-Seite bekanntgeben.

Bei Angeboten, die hier keinen Termin haben, können Sie gerne anfragen.
Bei ausreichender Anzahl an Nachfragen kann ich einen Termin erstellen, auch mit ausreichend Vorlaufzeit,
so dass auch andere Interessierte Gelegenheit haben, hinzu zu kommen.

Sie können sich in die jeweilige Teilnehmerliste eintragen lassen.
Etwa 3 Wochen vor Seminarbeginn bekommen Sie von mir eine Email
mit der Rechnung für eine Anzahlung von 20€ Bearbeitungsgebühr,
die Sie bitte bis min. 14 Tage vor Beginn begleichen.
Mit der Buchung der 20€ ist Ihr Teilnahmeplatz gesichert und gleichzeitig startet die Nachtschule.
Diese 20€ Bearbeitungsgebühr werden im Falle einer Absage nicht zurückerstattet.
Den Restbetrag begleichen Sie bitte am Seminartag vor Ort
und Sie erhalten dann darüber ebenfalls eine Rechnung/Quittung.

 

Für 2018 sind keine
Ausbildungs-Seminare geplant

 

↑nach oben↑

Techniken und Frequenzen, die ich bei "Einweihungen" anbiete,
können auch in kleinen Gruppen vor Ort übertragen werden.
Gruppeneinweihungen sind im allgemeinen intensiver,
und es werden auch Erfahrungen und weitere Infos ausgetauscht.